Shop

SH-400

SH-400 – Ultrakompakter Hopper
In verschiedenen Ausführungen erhältlich, um allen Anforderungen der Spiel- und Unterhaltungsbranche gerecht zu werden. Näherungssensoren oder optische Sensoren sind die möglichen Optionen für das Münzzählsystem, die Schnittstellen sind diejenigen, die Asahi Seiko standardmäßig liefert. Auch in der Version mit flexiblen Scheiben erhältlich, die für einen Großteil der Münzen verwendet werden kann, ohne dass dazu eine Komponente ausgewechselt werden muss.

Integrierte Motorbremse und Auto-Reverse-Mechanismus für exzellente Ausgabeleistung
Einfache Abnahme der Einfüllschale zur Reinigung und Pflege
Optionen: Näherungssensoren oder optische Sensoren
Einfach abzunehmende oder zu ersetzende Standardscheiben, ohne dass dazu Hilfsmittel oder besondere Werkzeuge erforderlich sind
Ausführung mit flexiblen Scheiben, die für einen Großteil der Münzen geeignet ist – es muss keinerlei Komponente ersetzt werden
Es sind Erweiterungsaufsätze erhältlich, mit denen die Kapazität erhöht werden kann, ohne dass die Leistung oder Zuverlässigkeit des Hoppers beeinträchtigt wird

Mögliche Münzgrößen:
Durchmesser: 16,5 – 30,8 mm
Dicke: 1,5 – 3,2mm

Ausgabegeschwindigkeit:
bis zu 600 Münzen pro Minute (annähernd)

Münzkapazität:
Münzgrößen (Beispiel) Kapazität Einfüllschale des Hoppers
25 mm Durchmesser – 400 Münzen
Mit Erweiterungsaufsatz 1000

Münzzählmethode:
Näherungssensor (SH-400-P)
Optischer Sensor (SH-400-O)

Motorsteuerung:
Zugehörige Steuerung

Motor (Spannung):
24 VDC + 10 % – 0

Ununterbrochener Betrieb:
maximal 10 Minuten

Aktueller Verbrauch:
230 mA (in Betrieb)/900 mA (Höchstwert)

Betriebstemperatur:
-10 °C bis +50 °C

Gewicht:
1,1 kg (annähernd)

Zubehör:
USB
CCtalk

KF_ASAHI SEIKO_SH-400

Zusätzliche Informationen

Caratteristiche lettori

,

Marke

Asahi Seiko

1969 wurde Asahi Seiko unter dem damaligen Namen Asahi Seiko von Herrn Hiroshi Abe gegründet. Seitdem ist das Unternehmen Asahi Seiko bestrebt, den weltweiten Märkten für die Münz- und Geldkartenbearbeitung Qualität und Innovation zu bieten. 1994 wurde Asahi Seiko Europa gegründet, um Produkte für den europäischen Markt zu entwickeln. Heute hat Asahi Seiko Europe ein eigenes Entwicklungsteam, das auf den Bedarf europäischer Kunden fokussiert und imstande ist, schnell auf neue Anforderungen der lokalen Märkte zu reagieren. Asahi Seiko wendet ein Qualitätsmanagement-System an, das die europäischen Standards erfüllt und übertrifft und dem Beitrag jedes Teammitglieds den entsprechenden Wert verleiht. Die Politik von Asahi Seiko und KF geht von der Grundvoraussetzung aus, dass für Erfolge auf einem globalen, sich schnell verändernden Markt hochwertige Produkte und eine flexible Herangehensweise erforderlich sind. Die Hauptprodukte sind: • Casino Hoppers; • Amusement Hoppers; • Vending Hoppers; • Escalator Hoppers; • Card Vending Dispenser; • Coin Acceptors; • Coin Escrows; • IC Card Technology;